Pastinakengemüse mit roten Linsen

Für 4 Portionen:

2 Stk Zwiebel
ca. 5 Stk Pastinaken
1/2 Becher Sauerrahm
Curcuma
Petersilie
2 Handvoll rote Linsen
1 Handvoll Rosinen
Gemüsefond

Die Zwiebel würfelig schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Anschließend die Pastinaken schälen und ebenfalls in kleine würfel schneiden und mitschwitzen, salzen. Wenn die Pastinaken schon etwas weicher sind, die Linsen und etwas Curcuma zugeben und mitrösten. Mit etwas Weißwein ablöschen und dann mit Gemüsefond aufgießen bis leicht bedeckt, Rosinen dazu und köcheln lassen bis die Linsen durch sind. Den Sauerrahm mit einem EL Mehl verrühren und in die köchelnde Masse einrühren bis es schön sämig wird (eventuell noch etwas Fond dazu, oder Rahm und Mehl). Mit Zitronensaft, Salz, Curcuma und Petersilie abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s