Tortilla de Patatas

Die südspanische Spezialität – ein dickes Erdäpfelomelette wie eine Torte:
Für eine mittelgroße Pfanne:
3 Stk speckige Erdäpfel
1 Stk Zwiebel
Gemüse nach Wahl/Saison
6 Eier
reichlich Olivenöl

Erdäpfel grob-fächrig schneiden und in reichlich Olivenöl weich braten (Können auch eventuell vorgekocht werden). Zwiebelstreifen ebenfalls weichschwitzen, salzen (mit dem Zwiebel kann man eventuell auch anderes Gemüse mit anschwitzen, zb Paprika, Zuchini, Melanzani, Pilze…).  Eier verquirreln gut würzen (Salz, Pfeffer, ev. Chili) mit den noch warmen Erdäpfeln und Zwiebel (bzw. anderem Gemüse) vermischen und in die vorgewärmte, mit Olivenöl bedeckte Pfanne gießen. Im Ofen bei 180° ein paar Minuten garen. Mit einem großen Teller Tortilla herausstürzen, nochmal auf der anderen Seite kurz in der Pfanne braten. Am besten ist die Tortilla innen noch leicht weich-flüssig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s